Wie funktioniert die Schnittstelle des Kalibrators?

Das folgende Handbuch beschreibt, wie Sie einen ISOTECH Kalibrator mit Eurotherm Modbus oder Ei-Bisynch Protokoll über einen PC oder Netzwerk steuern können. Controller Protocol Details – Eurotherm Modbus and Ei-Bisynch  

Weitere Informationen

Inbetriebnahme einer Wasser-Tripelpunkt-Zelle in einem Blockkalibrator

Zuerst positionieren Sie die Wasser-Tripelpunkt-Zelle vorsichtig in das Kalibriervolumen des Blockkalibrators. Schalten Sie den Blockkalibrator ein und stellen Sie den Sollwert auf -8°C. Die Temperatur sollte während dem Kühlvorgang mit einem Thermometer im Messkanal der Wasser-Tripelpunkt-Zelle überwacht werden. Wir empfehlen in dem Messkanal der Wasser-Tripelpunkt-Zelle eine Flüssigkeit zur besseren Wärmeübertragung zu verwenden

Weitere Informationen

Metallblockkalibrator – eine Fehlerbetrachtung

Metallblockkalibrator – eine Fehlerbetrachtung von Dipl.-Ing. Peter Klasmeier 1. Einleitung Metallblockkalibratoren sind die zur Kalibration von Temperaturerfassungsanlagen am meisten eingesetzten Geräte. Sie sind sehr schnell beim Wechsel von Temperaturen, handlich und einfach zu transportieren. Es gibt unterschiedliche Konstruktionen mit oder ohne separatem Referenzthermometer, großem oder kleinem Kalibriervolumen,

Weitere Informationen