Erstes Seminar 2022: Kalibrieren von Thermometern


 

Sie möchten erfahren, wie Sie sich die Arbeit im Kalibrierlabor vereinfachen und dabei alle Anforderungen an eine Kalibrierung erfüllen können? Lernen Sie das Kalibrieren von Widerstandsthermometern und Thermoelementen und gewinnen Sie Sicherheit bei der täglichen Arbeit durch fundiertes Wissen und den Austausch mit anderen Teilnehmern und den Referenten.

  • Komplett-Seminar in acht Online-Modulen 
    Grundlagen und Durchführung der Kalibrierung von Thermometern
  • Kalibrierung von Thermometern 
    Widerstandsthermometer und Thermoelemente
  • Anforderungen an eine Kalibrierung
    DAkkS und internationale Anforderungen bei der Kalibrierung von Thermometern

Sie haben noch Fragen zu den Online-Angeboten bei Klasmeier? Sprechen Sie uns gerne an.


Herzlichst

Ihr 

Thomas Klasmeier

 

Erstes Online-Seminar 2022:
Kalibrieren von Thermometern

Ab sofort buchbar: unser Online-Seminar „Kalibrieren von Thermometern“. In acht Online-Modulen lernen die Teilnehmer das Kalibrieren von Widerstandsthermometern und Thermoelementen sowie alles Wichtige rund um internationale Anforderungen.

Die Grundlagen, zum Beispiel Rechtliches oder physikalische Funktionsprinzipien, vermittelt Geschäftsführer Thomas Klasmeier. Beim anschließenden Praxisteil unterstützt Boris Kalb, der Leiter des Klasmeier Kalibrierlabors. Er zeigt unter anderem, wie Aufbau und Durchführung einer professionellen Kalibrierung ablaufen, spricht über DKD-Richtlinien sowie über die Kalibrierung an Temperaturfixpunkten.

Das anerkannte Seminar findet vom 26. April bis 19. Mai 2022 statt und schließt mit einer Teilnahmebestätigung ab. Am besten gleich anmelden – denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kalibrieren von Thermometern – Online

Teil 1: Grundwissen Thermometer und Kalibrierung
Teil 2: Durchführung einer Kalibrierung

Preis: 1.439 €
Termine: 26.04.2022 – 19.05.2022
jeweils dienstags und donnerstags von 10 – 11 Uhr

Vorteile des Online-Seminars

  • Virtuelles Treffen
    Online-Seminare finden in einem virtuellen Konferenzraum statt. Sie werden nicht als Webinar gehalten, sondern als virtuelle Besprechung, bei der die Möglichkeit zum Austausch besteht.
  • Klasmeier Connect
    NEU! Die Seminarteilnehmer erhalten Zugang zu unserer Klasmeier Connect Community. Mit Gruppen-Chat und Direktnachrichten können sich Teilnehmer vor, während und nach dem Seminar mit anderen Teilnehmern und Referenten austauschen.
  • Dokumentation
    Sie erhalten die komplette Dokumentation in Form von digitalen Handouts und eine Teilnehmer-Bestätigung. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Seminarunterlagen in Papierform per Post zu.
  • Teilnehmerzahl
    Um einen möglichst guten Austausch zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

1 Kommentar