DAkkS Kalibrierung Temperaturfixpunkt

DAkkS-Kalibrierung einer ITS-90 Temperatur-Fixpunktzelle

Artikelnummer: KK-1447 (Hg), KK-1448 (Wtp), KK-1449 (Ga), KK-1450 (In), KK-1451 (Sn), KK-1452 (Zn), KK-1453 (Al) Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

DAkkS-Kalibrierung Temperaturfixpunkt

DAkkS-Kalibrierung einer ITS-90 Temperatur-Fixpunktzelle (Metall- oder Quarzmantel) durch Vergleich mit einer Referenz-Fixpunktzelle mit Hilfe von hoch stabilen Normalwiderstandsthermometern. Folgende Messunsicherheiten werden erreicht:

Fixpunkt Temperatur Messunsicherheit
Quecksilber -38,8344 °C 2,5 mK
Wasser 0,01 °C 0,35 mK
Gallium 29,7646 °C 1,5 mK
Indium 156,5985 °C 4 mK
Zinn 231,928 °C 5 mK
Zink 419,527 °C 8,5 mK
Aluminium 660,323 °C 20 mK

Kalibrierdauer ca. 5 Arbeitstage oder nach Absprache.

 

Inklusive Klasmeier Cloud:
Unser Digitalarchiv für Ihre Kalibrierdokumente

     

Ab sofort finden Sie auf allen von Klasmeier kalibrierten Geräten einen QR-Code,
mit dem sie schnell und unkompliziert in unser digitales Archiv gelangen, um Ihre
Kalibrierergebnisse einzusehen.

 

 

Zusätzliche Information

DAkkS Kalibrierung Temperaturfixpunkt

Fixpunktzelle Aluminium (660,323°C), Fixpunktzelle Gallium (29,7646°C), Fixpunktzelle Indium (156,5985°C), Fixpunktzelle Zink (419,527°C), Fixpunktzelle Zinn (231,928°C), Quecksilbertripelpunktzelle (-38,8344°C), Wassertripelpunktzelle (0,01°C)

Cart