Dual Heat Pipe / Wärmerohr
125°C bis 1100°C

52.542,00 53.731,00 

Hersteller: ISOTECH
Modell: 17707 Wasser (In + Sn), 17706 Potassium (Sn, Al + Ag), 17705 Sodium (Al, Ag + Cu)

Artikelnummer: KK-622, KK-624, KK-626 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Arbeitsweise

Die Temperatur-Fixpunkt-Zelle wird in einem nahezu gradientenfreien Wärmerohr durchgeschmolzen. Wenn der Schmelzprozess beendet ist, wird die Wärmerohrtemperatur um 0,5 °C unter der Erstarrungstemperatur der Zelle abgesenkt. Ein kalter Stab in den Messkanal der Zelle eingetaucht, initiiert die Erstarrung und erzeugt ein Plateau, das zwischen 12 und 24 Stunden anhält.

Zusätzlich zu den beschriebenen Heatpipe-Öfen verfügen die Doppelöfen über einen zweiten Ofen, der aufgrund seiner einzigartigen Konstruktion die Thermometer sicher (und ohne Kontamination) vor- und nachkonditioniert.

Außerdem gibt es ein separates Gehäuse zur Aufbewahrung von bis zu vier Thermometern mit ausreichender Halterung für den Thermometerkopf. Beim Dual Furnace werden die Thermometer aus ihrem Aufbewahrungsgehäuse entnommen und in den Vorkonditionierungsofen gelegt. Der Ofen wird langsam auf die Zellentemperatur aufgeheizt. Ein Thermometer nach dem anderen wird zur Kalibrierung für 20 bis 30 Minuten in die Zelle und anschließend zurück in den Konditionierungsofen gebracht. Die Thermometer werden durch ein leichten Luftstrom vor Verunreinigung geschützt.

Wenn alle Thermometer kalibriert sind, wird der Konditionierungsofen langsam auf 400 °C abgekühlt, von wo aus die Thermometer sicher bei Raumtemperatur entnommen werden können.

Temperaturbereiche:

Modell 17707 Wasser 125°C bis 250°C Fixpunktzellen:
Indium + Zinn
Modell 17706 Potassium 400°C bis 1000°C Fixpunktzellen:
Zink + Aluminium + Silber
Modell 17705 Sodium 500°C bis 1100°C Fixpunktzellen:
Aluminium + Silber + Kupfer

Zusätzliche Informationen

Dual Heatpipe

125°C bis 250°C (17707 Wasser), 400°C bis 1000°C (17706 Potassium), 500°C bis 1100°C (17705 Sodium)

Technische Daten

Modell Nr.
17707 125°C bis 250°C  für Indium und
Zinn Fixpunktzellen
17706 400°C bis 1000°C für Zink, Aluminium
und Silber Fixpunktzellen
17705 500°C bis 1100°C für Aluminium, Silber
und Kupfer Fixpunktzellen
Messunsicherheit 10mK (mit Fixpunktzellen)
Abmessungen: Höhe 960mm (ohne Haltevorrichtung)
Breite 600mm
Tiefe 560mm
Gewicht Doppelkammerofen 119kg

Wärmerohr 115kg
Regler: Das Wärmerohr und der Thermometer-
Konditionierungsbereich werden
unabhängig mit einer Auflösung von
0.1°C geregelt.
Schnittstellen: Standard
Übertemperatur-
schutz:
In jedem Ofen mit unabhängigem
Temperaturfühler.
Hilfsenergie: 208-254V, 50/60Hz oder
110-120V, 50/60Hz 3KW
Arbeitsweise: Ein überwiegend gradientenfreies Wärmerohr
stellt die idealen Voraussetzungen für die
Fixpunktkalibrierung dar und ermöglicht
ein perfektes Profil entlang der Fixpunktzelle.
Der angefügte 2. Ofen mit seiner Luftspülung
ermöglicht die einfache und sichere
Kalibrierung der Thermometer.
Ein umfassendes Handbuch und ein Video
werden mitgeliefert.
Vergleichs-
kalibrierung:
Für die Vergleichskalibrierung ist ein
Temperatur-Ausgleichsblock verfügbar.

Downloads

Metrology Furnace Brochure

Datenblatt Wärmerohrofen / Heat Pipe Handbuch
Doppelkammerofen 17705-17706-17707

 

 

Warenkorb