TTI-22 Kalibriernormal

  • speichert bis zu 30 Fühlerkurven
  • batteriebetrieben
  • Statistikfunktionen

Das TTI-22 ist die Weiterentwicklung des sehr populären und in vielen Laboratorien eingesetzten Millikelvinthermometers TTI-2.

Kategorie:

Beschreibung

Hauptmerkmale:

  • Direkter Anschluss von ITS 90- Normalthermometern oder industriellen Widerstandsthermometern (Arbeitsnormalen).
  • Bis zu 30 unterschiedliche Temperaturfühler-Charakteristiken können von der Frontseite eingegeben und im Instrument gespeichert werden.
  • 2 Sensor-Eingänge: Damit ist eine Differenztemperaturmessung sehr einfach. Durch Wechseln der 2 unabhängigen Temperaturfühlereingänge kann die Messunsicherheit überprüft (CROSS- CHECK) werden.
  • Ein temperaturstabilisierter interner oder externer Widerstand macht das TTI-22 unabhängig von Umgebungsbedingungen.
  • Das TTI-22 kann Momentanwert, Mittelwert und die Standardabweichung anzeigen. Dies verhindert zufällige Fehler und ermöglicht die Ermittlung der Temperaturstabilität von gerade untersuchten Temperaturfühlerexemplaren.
  • Die rückführbare Zertifizierung des Thermometers und des
    angeschlossenen Temperaturfühlers sichert internationale Rückführbarkeit.
  • Das TTI-22 nutzt die Technik der Gleichstrommessung mit der automatischen Umkehrung des Messstroms, um Thermospannungsfehler zu eliminieren. Die Präzision und die Langzeitstabilität ist nur abhängig vom Vergleichswiderstand und der kann sehr leicht rekalibriert werden.
  • Geringes Gewicht: das TTI-22 kann mit 1,8kg wahrlich leicht transportiert werden.
  • RS232 Schnittstelle und Ethernet ist Standard.
  • Einfach zu handhaben
  • Standardmäßig mit Cal NotePad Software

Besonderheiten:

  • keine mechanischen Relais, lange Lebensdauer
  • warnt, wenn die Kalibrierzeit überschritten wurde
  • Messunsicherheiten bis 0,001°C, 1mK

 

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg
Größe 240 × 112 × 190 cm