Kalibriertage

 

Arbeiten Sie als Teilnehmer im Klasmeier-Team mit und Kalibrieren Sie auch Ihr eigenes Thermometer. Wir bieten allen Absolventen unserer Theorieseminare die Möglichkeit, das gelernte Wissen in der Praxis anzuwenden. In einem kleinen Team von bis zu 8 Teilnehmern arbeiten Sie im Kalibrierlabor der Firma Klasmeier und kalibrieren neben den Thermoelementen, Widerstandsthermometern und SPRTs von Klasmeier gerne auch ihr eigenes Thermometer.

  • SPRTs, Widerstandsthermometer und Thermoelemente
  • Kalibrierung an Temperaturfixpunkten und nach der Vergleichsmethode
  • Kalibrieren Sie unter Anleitung Ihr eigenes Thermometer

 

Kalibriertage

 

derzeit kein Termin
Veranstaltungsort: Kalibrierlabor der Firma Klasmeier in Fulda

Preis: 1.439 €

Wir führen aktuell eine Warteliste, für die Sie sich hier registrieren lassen können:

 

 

Vorteile der Kalibriertage

 

 

 

100% umsetzbares Wissen

durch die Mitarbeit im Team von Klasmeier, gerne auch mit Ihrem eigenen Thermometer

 

 

Limitiert auf 8 Teilnehmer

Ein guter Austausch zwischen Teilnehmern und dem Klasmeier Team ist damit jederzeit gewährleistet

 

 

Kein festgelegtes Programm

Die Inhalte werden im Kick-Off-Meeting festgelegt. Das ermöglicht eine individuelle Themenabsprache

 

 

Kick-Off-Meeting

 

  • Zur Vorbereitung auf die Kalibriertage treffen wir uns zu einer Videokonferenz, um die Aufgaben und Inhalte mit Ihnen festzulegen.
  • Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit Ihr eigenes Thermometer mitzubringen und es zusammen mit den Mitarbeitern des DAkkS Kalibrierlabors von Klasmeier zu kalibrieren. Somit richtet sich der Inhalt des Seminars an den Wünschen der Teilnehmer aus und wird auf die jeweiligen Messaufgaben zugeschnitten. Damit stellen wir sicher, dass für alle Teilnehmer der größtmögliche Nutzen entsteht.
  • Unabhängig von den Messaufgaben der Teilnehmer werden Thermoelemente, Widerstandsthermomter und SPRTs an Temperaturfixpunkten und nach der Vergleichsmethode kalibriert.

 

 

Zeitplan Kalibriertage


Tag 1 

 

11:00 Uhr – 12:00 Uhr

  • Anreise der Teilnehmer
  • Getränke und Snacks stehen bereit

12:00 Uhr – 14:00 Uhr 

  • Gemeinsames Besprechen der Kalibrieraufgaben mit dem Ziel, einen Ablaufplan für den Praxis-Tag zu erstellen

14:00 Uhr – 16:30 Uhr 

  • Rundgang durch das Kalibrierlabor und Vorbereitung der Kalibriereinrichtungen nach Ablaufplan

 

Praxis-Tag 

 

09:00 Uhr – 12:30 Uhr

  • Arbeiten Sie im Team von Klasmeier im Kalibrierlabor

12:30 Uhr – 13:30 Uhr

  • Mittagspause

13:30 Uhr – 14:30 Uhr

  • Nachbereitung des Praxistages: Auswertung der Messwerte und Besprechung der Kalibrierergebnisse

Seminarende ca. 15:00 Uhr

 

Klasmeier Team

 

Thomas Klasmeier 

Dipl.-Ing. (FH)

Thomas Klasmeier ist geschäftsführender Gesellschafter der mittelständischen Firma Klasmeier mit Sitz in Fulda. Das Unternehmen hat sich auf Temperaturmessung und Temperaturkalibrierung spezialisiert, betreibt den DAkkS akkreditierten Kalibrierdienst Klasmeier und produziert eXacal Präzisions-Thermometer. 

      

 

Boris Kalb

Staatlich geprüfter Techniker

Boris Kalb ist Leiter des Kalibrierlaboratoriums von Klasmeier und verantwortet das Tagesgeschäft im Temperatur-Labor. Er konnte bei Klasmeier über 15 Jahre lang Berufserfahrung sammeln. Als Leiter der Kalibrierstelle nimmt er regelmäßig an den Fachausschusssitzungen des DKD teil.

 


Silke Hüfner

Staatlich geprüfte Technikerin

Silke Hüfner ist Mitarbeiterin im Kalibrierlaboratorium. Neben der täglichen Kalibrierarbeit ist sie verantwortlich für das Qualitätsmanagement des DAkkS akkreditierten Labors.

 

Nelli Wall

Nelli Wall ist Assistentin der Geschäftsführung und seit dem Beginn Ihrer Ausbildung 2009 teil des Klasmeier Teams. Sie betreut die Online Community Klasmeier.Connect und organisiert die Online Seminare von Klasmeier.

 

 

Optimal vernetzt mit Klasmeier Connect
Nach dem Online-Seminar in der Community verbunden bleiben

Die Seminarteilnehmer erhalten Zugang zu unserer Klasmeier Connect Community. Mit Gruppen-Chat und Direktnachrichten können sich Teilnehmer vor, während und nach dem Seminar mit anderen Teilnehmern und Referenten austauschen, Aufzeichnungen anschauen und PDF’s downloaden. Der Zugang bleibt auch nach dem Seminar erhalten. 

 

 

Fragen zu unseren Seminaren?

Ihre Ansprechpartner

 

Saskia Derbort
s.derbort@klasmeier.com

Christine Herzog-Vollmer
c.herzog-vollmer@klasmeier.com