Kalibrieren von Thermometern

 

Lernen Sie das Kalibrieren von Widerstandsthermometern und Thermoelementen. Erfüllen Sie alle Anforderungen an eine Kalibrierung. Gewinnen Sie Sicherheit bei der täglichen Arbeit durch fundiertes Wissen und Austausch mit anderen Teilnehmern und den Referenten.

  • Komplett-Seminar in acht Online-Modulen 
    Grundlagen und Durchführung der Kalibrierung von Thermometern
  • Kalibrierung von Thermometern 
    Widerstandsthermometer und Thermoelemente
  • Anforderungen an eine Kalibrierung
    DAkkS und internationale Anforderungen bei der Kalibrierung von Thermometern

 

 

Vorteil des Online-Seminars

  • Virtuelles Treffen
    Online-Seminare finden in einem virtuellen Konferenzraum statt. Sie werden nicht als Webinar gehalten, sondern als virtuelle Besprechung, bei der die Möglichkeit zum Austausch besteht.
  • Klasmeier Connect
    NEU! Die Seminarteilnehmer erhalten Zugang zu unserer Klasmeier Connect Community. Mit Forum, Gruppen-Chat und Direktnachrichten können sich Teilnehmer vor, während und nach dem Seminar mit anderen Teilnehmern und Referenten austauschen.
  • Dokumentation
    Sie erhalten die komplette Dokumentation in Form von digitalen Handouts und eine Teilnehmer-Bestätigung. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Seminarunterlagen in Papierform per Post zu.
  • Teilnehmerzahl
    Um einen möglichst guten Austausch zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt.

 

 

Online Seminar: Kalibrieren von Thermometern

  • Acht aufeinander aufbauende Module
  • inklusive Zugang zu Klasmeier Connect mit Forum, Gruppen-Chat und Direktnachrichten
  • Virtuelle Treffen in Form von Video-Konferenzen
  • Begrenzte Teilnehmerzahl

Teil 1: Grundwissen Thermometer und Kalibrierung

Preis: 615 €

Termine: 19.04.2021 – 29.04.2021
jeweils montags und donnerstags von 10 – 11 Uhr

Teil 2: Durchführung einer Kalibrierung

Preis: 755 €

Termine: 03.05.2021 – 17.05.2021
jeweils montags und donnerstags von 10 – 11 Uhr

 

Ablauf des Seminars

Die Inhalte werden auf jeweils vier aufeinanderfolgende Module für die beiden Teile des Seminars verteilt. Ein Modul dauert jeweils 60 Minuten.

Teil 1: Grundwissen Thermometer und Kalibrierung

Modul 1

Grundlagen von Kalibrierungen 

Lernen Sie welche Grundlagen Sie kennen müssen und welche Anforderung Sie bei der Kalibrierung von Thermometern erfüllen müssen.

  • Anforderungen bei der Kalibrierung von Thermometern
  • Rechtliche Anforderungen nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • Unterschied zwischen Prüflaboren, Kalibrierlaboratorien und Eichämtern
  • Weitergabe der Messunsicherheiten

Modul 2

Funktionsweise Thermoelement

Als Grundlage zur Kalibrierung ist es wichtig zu wissen, wie Thermometer funktionieren. Lernen Sie in diesem Modul die Funktionsweise und physikalischen Grundlagen von Thermoelementen kennen.

  • Funktionsprinzip und Grundlagen (Seebeck Effekt)
  • Entstehung der Thermospannung
  • Aufbau und Konstruktion von Thermoelementen
  • Thermoelement-Vergleichsstelle

Modul 3

Funktionsweise Widerstandsthermometer

Als Fortführung des zweiten Moduls lernen Sie in dieser Sitzung wie Widerstandsthermometer (zum Beispiel PT100) funktionieren.

  • Funktionsprinzip von Widerstandsthermometern 
  • PT100 und weitere Thermometer-Typen 
  • Aufbau und Konstruktion verschiedener Thermometer-Typen und Temperatur-Sensoren
  • Widerstandsmessung: Gleichstrom vs. Wechselstrom

Modul 4

Ablauf einer Kalibrierung – vom Wareneingang bis zum Kalibrierschein

Wie läuft eine Kalibrierung in der Praxis ab? In diesem Modul zeigen wir Ihnen, wie ein Temperatur-Kalibrierlabor funktioniert.

Teil 2: Durchführung einer Kalibrierung

Modul 1

Gerätetechnik und Verfahren zur Kalibrierung von Thermometern

Welche Technik benötigen Sie, um eine Kalibrierung durchzuführen? Welche Geräte sind notwendig und sinnvoll? In diesem Modul zeigen wir Ihnen welche Technik Sie benötigen, um erfolgreich Thermometer zu kalibrieren und alle Richtlinien und Anforderungen zu erfüllen.

  • Umsetzung der DKD Richtlinien
  • Vor und Nachteile von DKD Richtlinien (Ist die Anwendung einer DKD Richtlinie immer sinnvoll?)
  • Aufbau und Durchführung einer Vergleichskalibrierung
  • Kalibrierung an Temperaturfixpunkten

Modul 2

Kalibrierung von Thermoelementen

  • Unterschiede einer industriellen Kalibrierung  und einer Kalibrierung auf DAkkS Niveau
  • Umsetzung einer Kalibrierung nach Richtlinie DKD-R 5-3
  • Einschränkungen der DKD Richtlinie
  • Aktuell: Berücksichtigung der Inhomogenität von Thermoelementen

Modul 3

Kalibrierung von Widerstandsthermometern

  • Unterschiede einer industriellen Kalibrierung  und einer Kalibrierung auf DAkkS Niveau
  • Umsetzung einer Kalibrierung nach Richtlinie DKD-R 5-1
  • Einschränkungen der DKD Richtlinie
  • Aktuell: Berücksichtigung der Eigenerwärmung und Hysterese von Widerstandsthermometern

Modul 4

Kalibrierung an Temperaturfixpunkten 

  • Funktionsweise und Verwendung von Temperaturfixpunkten
  • Die Internationale Temperaturskala von 1990 (ITS-90) und deren weitere Entwicklung
  • Die ITS-90 Kennlinie in der Praxis

 

Referenten

Thomas Klasmeier 

Dipl.-Ing. (FH)

Thomas Klasmeier ist geschäftsführender Gesellschafter der mittelständischen Firma Klasmeier mit Sitz in Fulda. Das Unternehmen hat sich auf Temperaturmessung und Temperaturkalibrierung spezialisiert, betreibt den Kalibrierdienst Klasmeier und produziert eXacal Präzisions-Thermometer.

Boris Kalb

Staatlich geprüfter Techniker

Boris Kalb ist Leiter des Kalibrierlaboratoriums von Klasmeier und verantwortet das Tagesgeschäft im Temperatur-Labor. Er konnte bei Klasmeier über 15 Jahre lang Berufserfahrung sammeln. Als Leiter der Kalibrierstelle nimmt er regelmäßig an den Fachausschusssitzungen des DKD teil.

 

 

Optimal vernetzt mit Klasmeier Connect
Nach dem Online-Seminar in der Community verbunden bleiben

Die Klasmeier Temperatur-Seminare sind auch in Corona-Zeiten sehr gefragt. Wir bieten unseren Kunden die Auswahl: Präsenz-Schulung mit umfassenden Schutz- und Hygienemaßnahmen oder Online-Schulung – ganz flexibel im Büro oder zuhause.
Neu für alle Seminar-Teilnehmer: unser Chat-Angebot in der eigenen Community Klasmeier Connect, das auch nach dem Seminar zur Verfügung steht.

 

 

 

Fragen zu unseren Seminaren?